MENU

Hospize brauchen Freunde!

Darum Spenden

Helfen Sie uns helfen

Die Kosten des Hospizaufenthaltes werden zu 95 Prozent von den gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen übernommen. 5 Prozent müssen wir in Eigenfinanzierung und somit über Spendengelder aufbringen. Das sind für unser Haus 8000 Euro monatlich, nur die medizinische Versorgung betreffend.

Dabei sind noch nicht die Dinge wie unterstützende Therapien, Trauerarbeit, ganz abgesehen von Kulinarischem, Musik und dergleichen inbegriffen. Unsere Projekte wie "Hospizium bildet Kinder" werden ebenso durch die Unterstützung von Außen gertragen.

Unsere Arbeit wird über die 2015 gegründete Hospizium-Stiftung gefördert. 

Sie können sicher sein, dass Ihre Spende hilft, unsere Arbeit fortzuführen.

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung!

Nora Domahs
Öffentlichkeitsarbeit und Spenderbetreuung

Unsere Arbeit unterstützen

So können Sie uns monetär helfen

Anlass-Spende

Sie haben Geburtstag? Sie feiern ein Jubiläum? Eine Hochzeit?

Vielleicht haben Sie schon alles, aber Ihre Freunde, Verwandten und Kollegen möchten Ihnen gern eine Freude bereiten.
Das ist eine gute Gelegenheit, Ihren ganz besonderen Wunsch zu formulieren.

Bitten Sie Ihre Gäste, anstatt Blumen und Geschenke eine Spende für unser Hospiz zu geben.

Entweder direkt mit einer Spendenbox auf Ihrer Feier oder Ihre Gäste überweisen unter dem Hinweis auf die betreffende Feier/Anlass eine Spende auf unser Spendenkonto.

Testamentspenden

In  Ihrem  Testament  bestimmen Sie,  wer  Ihr  Erbe  sein wird und legen damit rechtsgültig fest, dass Ihr Nachlass auch nach Ihrem Tode in Ihrem Sinne  eingesetzt  wird.

Mit einem Testament zu Gunsten des Hospizes ADENVA sichern Sie langfristig die intensive Sterbebeleitung am Lebensende in unserem stationären Hospiz und unserem ambulanten Hospizdienst ADVENA.

Wir sind als gemeinnütziger Träger von der Erbschaftssteuer befreit. Für nähere Informationen rund um das Thema Testament finden Sie auf unserer Stiftungsseite oder melden Sie sich bei Nora Domahs für ein vertrauliches und unverbindliches Informationsgespräch unter der Mobilnummer  01520/7524750.

Spendenkonto

Sparkasse Leipzig
Stichwort: Hospiz ADVENA Leipzig


IBAN: DE82 8605 5592 1100 9430 10

Digitales Spenden

Per Einkauf oder in sozialen Medien

Einkaufen mit Amazon smile

Mit Amazon smile können Sie uns bei jedem Einkauf unterstützen. 

Bei Ihrem ersten Besuch bei AmazonSmile müssen Sie eine Organisation auswählen, welche AmazonSmile für Ihre qualifizierten Einkäufe unterstützen soll, das wäre in unserem Fall die Gemeinnuetzige Hospizium Leipzig GmbH. Jedes Mal wenn Sie nun über smile.amazon.de oder mit aktiviertem AmazonSmile in der Amazon Shopping App einkaufen, unterstützt Amazon auf eigene Kosten unsere Hospizarbeit mit 0,5% des Wertes Ihrer qualifizierten Einkäufe. 

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung. 

Spendenaktion auf Facebook

Facebook bietet die Möglichkeit an, Spendenaktionen zu erstellen. Damit können Sie Freunde und Bekannte auf Ihren Unterstützungswunsch hinweisen und zum Spenden aufrufen. 

Und so funktioniert es: 

  • Rufen Sie den Link Facebook.com/fundraisers auf
  • Wählen Sie unter "Spenden sammeln" die Option "Spenden für Non-Profit Organisation sammeln" aus
  • Geben Sie als zu unterstützende Organisation "Hospiz ADVENA Leipzig" ein
  • Wählen Sie den zu erreichenden Wunschbetrag und das Ablaufdatum aus
  • Per klick auf "Erstellen" ist die Spendenaktion bereit und kann geteilt werden

 

Wir bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung!

Sachspenden

Arbeitsmaterialien, kleinere und größere Einrichtungsgegenstände sowie Artikel des täglichen Gebrauchs stellen wichtige Posten in unserer monatlichen Finanzplanung dar.

Auch mit kleineren Sachspenden können Sie daher unsere tägliche Arbeit unterstützen. Konkret können wir Sachspenden wie Kosmetika, Feuchttücher, Kerzen, Teelichter oder Wolle für unser Sockencafé jederzeit gut gebrauchen.

Bitte geben Sie uns Bescheid, wenn Sie unsere Arbeit mit einer Sachspende unterstützen möchten.

Unter bestimmten Voraussetzungen können wir Ihnen für die Sachspende eine Spendenquittung ausstellen.